1. Startseite
  2. Werkstatt & Service
  3. Serviceleistungen
  4. HU / AU

HU / AU

Die Hauptuntersuchung (HU) ist seit dem 1. Dezember 1951 in Deutschland für Kraftfahrzeuge vorgeschrieben. Mit ihr soll sichergestellt werden, dass kein verkehrsuntaugliches oder nicht vorschriftgemäßes Kraftfahrzeug am Straßenverkehr teilnimmt. Definiert ist sie als eine "zerlegungsfreie Sicht-, Funktions- und Wirkungsprüfung bestimmter Bauteile", bei der das Fahrzeug auf Vorschriftsmäßigkeit gemäß StVZO beurteilt wird.
Inzwischen werden darüber hinaus die Abgaswerte (AU) überprüft und bilden damit eine Grundlage für das Bestehen der Hauptuntersuchung. Nur Fahrzeuge, die nicht über gravierende Sicherheitsmängel und stark abweichende Abgaswerte verfügen, bestehen die Hauptuntersuchung und dürfen weiterhin am Straßenverkehr teilnehmen.

Die Baugruppen, die geprüft werden sind:
  • Bremsanlage

  • Lenkanlage

  • Räder und Reifen

  • Beleuchtungs- und Signalanlage

  • Achsen mit Aufhängung

  • Federung und Dämpfung

  • Fahrgestell, Rahmen und Karosserie

  • Motor mit Antriebsstrang und

  • Auspuffanlage.

Außerdem werden neben der Ausrüstung die Sichtverhältnisse, die Umweltbelastung und die Identifizierung des Fahrzeugs ebenfalls überprüft.


Vertrauen Sie auch bei Haupt- und Abgasuntersuchungen auf unser Premium Team.
Haupt- und Abgasuntersuchungen finden bei uns täglich statt.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin hier und wir erledigen den Rest.

Favoriten ()Fahrzeuge vergleichen ()Gespeicherte Suchen ()0231 / 912040- 0KontaktAnfahrt & Öffungszeiten